KI-Schule | Absolvent*innen im Interview

Von November 2019 bis Mai 2020 absolvierten 20 Kulturschaffenden die KI-Schule des Programms LINK. Unter Anleitung der drei Tutoren Joachim Haenicke, Jan Sölter und Thomas Rost erlernten sie die Arbeit mit neuronalen Netzen und die Nutzung von KI in ihrer individuellen künstlerischen Arbeit bzw. Einbindung in ihre kulturelle Praxis. Alle Teilnehmer*innen entwickelten eigene Ansatzpunkte und Einsatzgebiete.
In kurzen Interviews und einer kleinen Blog-Miniserie stellen wir Ihnen die Absolvent*innen hier vor. Zusätzlich werden wir im Laufe des Jahres die entstandenen Projekte in Kurzfilmen präsentieren.